Häufig gestellte Fragen

  1. Wie läuft der Bestellprozess ab?
  2. Welche Buttons sind im Sortiment?
  3. Welche Dateiformate sind bei der Motiverstellung möglich?
  4. Mit welcher Druckauflösung wird produziert?
  5. Wo finde ich eine Anleitung und Musterdateien?
  6. Wo kann ich meine Buttonmotive überprüfen?
  7. Wieviele verschiedene Motive sind möglich?
  8. Sind auch Stückzahlen unter 100 und über 1000 möglich?
  9. Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?
  10. Warum ist keine MwSt auf der Rechnung ausgewiesen?
  11. Wie wird produziert?
  12. Seit wann gibt es buttonz.de?

  1. Wie läuft der Bestellprozess ab?

    Zuerst kommt die Kontaktaufnahme über das Kontaktformular, per E-Mail, oder über Facebook. Danach kommt die professionelle Beurteilung und Bearbeitung der Motive. Zuletzt wird die Bestellung durch die Zahlung der Rechnung für beide Seiten bindend. Nach Zahlungseingang dauert die Produktion meist einen Werktag, dazu kommen die üblichen Versandzeiten von Hermes oder Deutscher Post.

  2. Welche Buttons sind im Sortiment?

    Bisher sind nur die klassischen 1″ Buttons im Angebot. Das sind die meistgefragten Buttons. In original amerikanischer Qualität liefern die Rohlinge optimale Voraussetzungen für ein hervorragendes Resultat.

  3. Welche Dateiformate sind bei der Motiverstellung möglich?

    Ideal ist .jpg ohne Komprimierung. Aber auch .png .xcf .tif .tiff und .svg sind möglich. Beim Upload über das Kontaktformular von mehreren Motiven sind auch .rar und .zip möglich.

  4. Mit welcher Druckauflösung wird produziert?

    Gedruckt wird mit 600 dpi auf einem Bizhub C552. Idealerweise sollte also auch die Auflösung der Motive bei über 600 dpi liegen. Aber auch kleinere Motive bis 300 dpi können noch gut umgesetzt werden. Die Seitenlänge der Rastergrafiken sollte demnach mindestens 400px (≈ 300 dpi), besser noch 1311 px (> 600 dpi) oder darüber betragen.

  5. Wo finde ich eine Anleitung und Musterdateien?

    In der Rubrik Do It Yourself ist eine Schritt für Schritt Anleitung bis zum fertigen Buttonmotiv.

  6. Wo kann ich meine Buttonmotive überprüfen?
    Mit dem Online-Buttonviewer ist eine recht präzise Voransicht möglich. Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn wichtige Elemente in der Nähe zum Rand dargestellt werden sollen.

  7. Wieviele verschiedene Motive sind möglich?

    Mehrere Motive sind ohne Aufpreis bei jeder Bestellung möglich. Pro Button ist jedoch maximal ein Motiv möglich.

  8. Sind auch Stückzahlen unter 100 und über 1000 möglich?

    Preise für Stückzahlen unter 100 und über 1000 bitte über das Kontaktformular anfragen. Alles dazwischen unter Preisliste und Versandoptionen.

  9. Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

    Für Erstbesteller ist nur Vorkasse möglich. Alle Zahlungsinformationen sind der Rechnung zu entnehmen. Bei weiteren Bestellungen kann auch auf Rechnung bestellt werden.

  10. Warum ist keine MwSt auf der Rechnung ausgewiesen?

    Es handelt sich um ein Kleingewerbe, daher wird gemäß § 19 UStG auf allen Rechnungen keine Mehrwertsteuer erhoben und folglich auch nicht ausgewiesen.

  11. Wie wird produziert?

    Produziert wird auf einer klassischen manuellen Buttonmaschine. Genau wie die verwendeten Rohlinge ist auch die Buttonmaschine ein Original aus den USA. Einen Einblick in die Produktion gibt es hier.

  12. Seit wann gibt es buttonz.de?

    buttonz.de selbst existiert seit 2015 und ist mittlerweile die dritte Neuauflage der Website. 2006 war der Beginn der Buttonproduktion im Privaten, seit 2013 wird die Produktion professionell als Kleingewerbe betrieben.

nach oben